Geführte Heilmeditation

Meditation ist ein Zustand der Ruhe und Entspannung. Sie bedeutet "Konzentration nach innen". Wir werden in der Meditation mit unserem Innersten in Berührung gebracht.

Gerade in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit ist es von besonderer Bedeutung, immer wieder innezuhalten und die Sinne aus dem Alltagstrubel zurückzuziehen. Dies ermöglicht uns eine Rückkehr in die eigene Mitte und zu mehr Ausgeglichenheit.

In dieser Art der geführten Meditation können die Selbstheilungskräfte gezielt aktiviert werden. Sie kann uns stressresistenter machen, dient der Steigerung des persönlichen Wohlbefindens, dem Erhalt des Inneren Friedens, Ausgeglichenheit und Konzentration.